Wissen verdoppeln - HIV ist unter Therapie nicht übertragbar!

Im Alltag kann HIV sowieso nicht übertragen werden.

Bei der HIV-Therapie unterdrücken Medikamente das Virus im Körper.

Dann besteht überhaupt kein Risiko mehr – selbst beim Sex nicht!

#wissenverdoppeln sucht Menschen für Mitmach-Videos

#wissenverdoppeln, eine der wichtigen Kampagnen der Deutschen Aids-Hilfe (DAH), geht in diesem Jahr zum Welt-Aids-Tag 2020 in die dritte Runde. Dafür sucht die DAH ganz viele Menschen, die gemeinsam den Fakt der Nichtübertragbarkeit von HIV unter Therapie feiern. Wir wollen zeigen, wie unterschiedlich und vielfältig die Menschen sind, denen die Botschaft von #wissenverdoppeln am Herzen liegt.

 

Mitmachen können ALLE von überall aus. Wir arbeiten mit selbstgedrehtem Material, das uns einfach zugeschickt wird. Die Hauptrolle dabei spielt ein Luftballon, den wir an alle Interessierten schicken. Weitere Infos zum Video und zur Teilnahme gibt es hier.

 

Bitte teilt diesen Aufruf in euren Netzwerken oder dreht selbst ein Video und schickt es uns zu.


Das Konzept zum Video sieht vor, dass in einem Bildausschnitt nur eine Person zu sehen ist. Wenn Ihr als Team teilnehmen wollt, könnt Ihr aber natürlich auch mehrere Videos einsenden.

 

Wir brauchen die Videos bis zum 15. Oktober 2020. Also meldet euch schnell unter wissenverdoppeln@dah.aidshilfe.de, dann senden wir die Luftballons los!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Aids-Hilfe-Neumünster e.V.